Bereit für ein Update: Mehr Mut. Mehr Engagement. Mehr Jugend.

19. Bundesjugendtag 2022 – am 6. und 7. Mai 2022 in Berlin 

Endlich ist es wieder soweit: Nach fünf Jahren kommen wir im Mai wieder in Berlin zum Bundesjugendtag zusammen! Unsere fast 250 Delegierten werden nicht nur die neue Bundesjugendleitung wählen, sondern auch die politische Richtung der dbb jugend für die nächsten Jahre bestimmen. Gleichzeitig können wir die Zeit nutzen, einander (noch) besser kennenzulernen.

Die letzten fünf Jahre waren ereignisreich! Insbesondere die Pandemiezeit hat uns persönlich wie beruflich vor viele neue Herausforderungen gestellt. Es war eine Belastungsprobe für unsere Gesellschaft, unsere Demokratie und auch das Ehrenamt. Letzteres musste viele neue Wege finden und gehen, um auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen weiterhin wirken zu können wie zuvor. Die Pandemie hat uns jedoch auch in unserer Vision für die Zukunft des öffentlichen Dienstes gestärkt: Wir brauchen einen starken, modernen und jungen öffentlichen Dienst, der auf die Herausforderungen der kommenden Jahre mit Kreativität und Innovation antworten kann.

In diesem Jahr treffen wir uns unter dem Motto „Bereit für ein Update: Mehr Mut. Mehr Engagement. Mehr Jugend.“. Wir wollen das Update vorbereiten, dass der öffentliche Dienst verdient hat. Wir brauchen mehr Mut zu Veränderungen besonders im Bereich der Digitalisierung, mehr Engagement in den Gewerkschaften, um wichtige Neuerungen anzustoßen und mehr junge Fachkräfte, die den bereits bestehenden Mangel ausgleichen.

Unsere Vision wollen wir natürlich auch mit der Öffentlichkeit teilen. Dies wird im Rahmen einer öffentlichen Verbanstaltung geschehen. In dieser werden wir die drängendsten Zukunftsfragen mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik diskutieren: Wie können wir die Beschäftigten vor zunehmender Aggression ihnen gegenüber schützen? Wie kriegen wir doch noch die Kurve bei der Digitalisierung? Und wie können wir dem Fachkräftemangel kurz- und langfristig begegnen?

Eine Zusammenfassung der Öffentlichen Veranstaltung vom Freitag, den 6. Mai 2022, findet Ihr hier. Den Live-Mitschnitt könnt Ihr euch in voller Lände im „Rückblick“ ansehen.

Wir sind bereit für ein Update! Ihr hoffentlich auch.

Alle Informationen zur Veranstaltung werden auf dieser Internetseite gesammelt und fortlaufend aktualisiert.

Nachrichten

Bundesjugendtag beendet

Bundesjugendausschuss wählt Jugendpolitische Kommission

Bundesjugendleitung und Jugendpolitische Kommission der dbb jugend
Mit einer Sitzung des Bundesjugendausschusses und der Wahl der Jugendpolitischen Kommission ist in Berlin der 19. Bundesjugendtag der dbb jugend zu Ende
gegangen.Mehr

Bundesjugendtag mit Antragsberatungen fortgesetzt

Klare Absage: Schluss mit Sparen im öffentlichen Dienst

Alle mehr als 200 Delegierten des Bundesjugendtags der dbb jugend stehen am 6. Mai 2022 vor dem Ernst-Reuter-Haus in Berlin.
Mit den Antragsberatungen hat die dbb jugend ihren Bundesjugendtag am 7. Mai 2022 in Berlin fortgesetzt – die rund 200 Delegierten aus ganz Deutschland hatten über weit mehr
alsMehr

Bundesjugendtag wählt Matthäus Fandrejewski zum neuen Vorsitzenden

dbb jugend: Öffentlicher Dienst braucht dringend ein Update

Der neue dbb jugend Chef Matthäus Fandrejewski mit dem dbb Bundesvorsitzenden Ulrich Silberbach, der dem 32-Jährigen zur Wahl gratulierte.
Deutschlands öffentlicher Dienst muss grundlegend modernisiert werden, sonst wird sich der Nachwuchs vom Staat abwenden, warnt die dbb
jugend.Mehr

Videogrußbotschaften zum dbb Bundesjugendtag 2022

Motivation für junge Beschäftigte im öffentlichen Dienst – Unsere Zukunft gemeinsam gestalten

Zahlreiche Vertreter*innen aus Politik und Verbänden haben den jungen Beschäftigten im öffentlichen Dienst in ihren Videobotschaften zum BJT 2022 Entwicklungsperspektiven
zugesagt.Mehr

dbb Bundesjugendtag 2022

Noch vier Wochen bis zum BJT: „Wir sind dabei und Ihr?“

Auf der Sonderseite zum dbb Bundesjugendtag 2022 findet Ihr alle wichtigen Informationen rund um das digitale
Event.Mehr

dbb Bundesjugendtag 2022

Gut Vorbereitet: 145 Anträge für einen zukunftsfähigen öffentlichen Dienst

Knapp sechs Wochen vor dem dbb Bundesjugendtag 2022 hat die Jungendpolitische Kommission über die eingereichten Anträge beraten. Nie war die Beteiligung so groß wie in diesem
Jahr.Mehr

Letzter Bundesjugendausschuss der Legislaturperiode

Alle Zeichen stehen auf Update

Eine rothaarige Frau sitzt mit dem Rücken zur Kamera und guckt auf einen Bildschirm. Auf dem Bildschirm ist eine Videokonferenz zu sehen.
Am Wochenende des 12. und 13. Februars 2022 findet der letzte reguläre Bundesjugendausschuss dieser Wahlperiode
statt.Mehr
zurück