Niedersachsen

Besoldungsgespräche mit der Landesregierung stehen bevor

Nachdem die Tarifparteien im Dezember für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder nach langen Verhandlungen ein respektables Tarifergebnis erzielt haben, stehen jetzt die Besoldungsgespräche mit der niedersächsischen Landesregierung unmittelbar bevor.

Der NBB teilte am 6. Januar 2024 mit, dass im Laufe der kommenden Woche die Gewerkschaften mit der Landesregierung zusammenkommen, um die Details der inhalts- und wirkungsgleichen Übernahme des Tarifergebnisses zu verhandeln und abzustimmen. Entsprechende Vorabsprachen mit dem Finanzministerium sind seitens des NBB in den vergangenen Wochen bereits erfolgt.

Klares Ziel des NBB laut nach wie vor, dass verhandelte Ergebnis 1:1 sowohl für die Beamten und Beamten, als auch für die Versorgungsempfängerinnen und -empfänger umzusetzen und dabei noch im Januar in die erste Auszahlung zu kommen. Der niedersächsische Finanzminister Gerald Heere hatte bereits im Dezember-Plenum im niedersächsischen Landtag eine entsprechende Umsetzung angekündigt. Im Rahmen der Besoldungsgespräche wird es nun um die Detailfragen gehen.

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen