Branchentag bei der Polizei

DPolG-Mitglieder diskutieren ihre Forderungen

Beim Branchentag am 8. November 2018 in Saarbrücken diskutierten der stellvertretende Bundesvorsitzender des dbb, Jürgen Böhm, und der Vorsitzende des dbb saar, Ewald Linn, mit Mitgliedern der DPolG über Vorstellungen und Erwartungen an die kommende Einkommensrunde. Die Forderung nach mehr Wertschätzung durch den Arbeitgeber und Dienstherrn stand dabei im Zentrum.

Jürgen Böhm erklärte: „Im öffentlichen Dienst wird es immer schwieriger, qualifizierten Nachwuchs zu gewinnen. Das spüren auch und besonders die Kolleginnen und Kollegen der Polizei, bei denen sich bundesweit immer mehr Überstunden ansammeln und die Arbeitsbelastung immer mehr zunimmt. Hier könnten die Arbeitgeber wirkungsvoll Abhilfe schaffen: indem sie das Entgelt spürbar anheben und die Arbeitsbedingungen insgesamt verbessern.“

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Alle Tabellen werden als PDF zur Verfügung gestellt