AG Europa

Für ein starkes und lebendiges Europa in der dbb jugend

Am 27.10.2022 trafen sich die gewählten Mitglieder der AG Europa im dbb forum in Berlin zu ihrer konstituierenden Sitzung.

Dabei wurde Julia Mayer als Sprecherin der AG und Daniel Richter als ihr Stellvertreter gewählt. Weitere Mitglieder der AG sind Monika Faltermeier, Anne Klotz, Melissa Luck und Marc Westhöfer.

Neben dem gegenseitigen Kennenlernen stand die Formulierung von Zielen für die kommende Amtszeit im Vordergrund. Demnach sollen europäische Themen sowohl innerhalb der dbb jugend, als auch nach außen lautstark vertreten werden. Hierzu soll verstärkt auf Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social Media, gesetzt werden. Darüber hinaus möchte die AG für eine starke Vernetzung mit den Landes- und Fachgewerkschaften sorgen, nicht zuletzt durch Seminare. Mit Artikeln zu europapolitischen Themen sowie Stellungnahmen und Positionspapieren sollen Interessierte über die Ansichten der dbb jugend informiert werden. Des Weiteren hat sich die AG zum Ziel gesetzt, sich über den Tellerrand hinaus mit anderen jugendpolitischen Organisationen auf EU-Ebene zu vernetzen und auszutauschen.

Nach dem Austausch zu den Zielvorstellungen und Vorhaben der AG diskutierten die Mitglieder aktuelle Chancen und Herausforderungen auf europäischer Ebene. Die unter den EU-Bürgern größtenteils positive Bewertung des „Konzepts Europa“ stellt eine Chance dar. Das erfolgreiche Krisenmanagement im Zuge der Corona-Pandemie sowie das geschlossene Einstehen für die europäischen Werte in Reaktion auf den Angriffskrieg Putins verdeutlichen die Funktionsfähigkeit des europäischen Systems. Dieses durchaus intakte Grundgerüst der EU ist jedoch zunehmenden Gefährdungen ausgesetzt. Zu nennen sind hier die sich verstärkenden Renationalisierungs- und Autokratisierungstendenzen in einzelnen EU-Staaten, das Machtstreben Russlands und Chinas, der im Zuge von Wahlen zu beobachtende „Rechtsruck“ in Europa sowie vermehrte Abhängigkeiten der EU, insbesondere bei kritischen Infrastrukturen.

All diese Herausforderungen verdeutlichen wiederum die Notwendigkeit, europapolitische Themen auch auf dbb jugend-Ebene zu fokussieren und die Vernetzung der dbb jugend in Europa auszubauen. Nach einer erfolgreichen ersten Sitzung blickt die AG in freudiger Erwartung auf die weitere Zusammenarbeit!

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Top-News vom dbb

VdB Bundesbankgewerkschaft

Geyer: „Vertrauen in den Staat stärken“

Bühnendienste an der Dresdner Semperoper

Die schöne Maschine

dbb Podcast „DienstTag“ – Folge 19: Der Postzusteller

„Die Leute bestellen heute sogar ihre Blumenerde per Post“