• Kothe trifft dbb jugend sachsen-anhalt
    Spitzengespräch: dbb jugend-Chefin Sandra Kothe traf in Magdeburg Thomas Löwe und Andreas Uhlig, stellvertretende Vorsitzende der dbb jugend sachsen-anhalt.

Aktiv ins politische Geschehen einbringen

Kothe trifft dbb jugend sachsen-anhalt

Zu einem Gedankenaustausch traf sich die dbb jugend-Vorsitzende Sandra Kothe am 26. Oktober 2013 in Magdeburg mit Thomas Löwe, Schatzmeister und stellvertretender Vorsitzender der dbb jugend sachsen-anhalt, sowie Andreas Uhlig, ebenfalls stellvertretender Vorsitzender der Landesjugend. Themen waren unter anderem die gemeinsame Zusammenarbeit und mögliche Optionen bei der Kooperation der dbb-Landesjugendverbände in den neuen Bundesländern.

„Ich freue mich, das wir als dbb jugend Bund uns regelmäßig auf die sehr gute Zusammenarbeit mit unseren Mitstreitern in Sachsen-Anhalt verlassen können. Die dbb jugend sachsen-anhalt ist ein sehr aktiver Verband, der sich aktiv ins politische Geschehen einbringt.“

Löwe und Uhlig berichteten über ihre anstehenden Aktionen: 2014 die erneute Teilnahme an der Meile der Demokratie in Magdeburg und die Durchführung der jährlichen Magdeburger Unihockeynight. 2014 findet auch der Landesjugendtag der dbb jugend sachsen-anhalt statt.

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Alle Tabellen werden als PDF zur Verfügung gestellt