wir. für euch.

dbb Podcast gestartet: Menschen, die Staat machen

Als Teil der laufenden dbb Kampagne „wir. für euch.“ startet der dbb am 13. September 2022 mit „DienstTag“ einen eigenen Podcast.

Unter dem Motto „Menschen, die Staat machen“ werden dort einmal im Monat Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst vorgestellt, die aus ihrem Alltag erzählen, von ihren Hoffnungen, Herausforderungen und Erfolgen berichten. Dabei geht es in erster Linie darum, Vorurteile über den öffentlichen Dienst und seine Beschäftigten aus dem Weg zu räumen. „Unsere Kolleginnen und Kollegen leisten tolle Arbeit. Dass sie dafür mit Vorurteilen und Spott überzogen werden, darf und kann nicht sein. Bei DienstTag zeigen wir, mit wie viel Herzblut die Menschen im öffentlichen Dienst ihren Beruf ausüben und was sie im Alltag wirklich erleben. Das muss endlich auch in der Gesellschaft ankommen“, erklärte dbb Bundesvorsitzender Ulrich Silberbach zur Veröffentlichung der ersten Folge am 13. September 2022.

Zum Auftakt ist die Aachener Gesamtschullehrerin Jenny Katzmann zu Gast und berichtet von ihrem Schulalltag, von der „Schicksalsentscheidung“ zwischen Sendung mit der Maus und Studium, von überraschenden Erfolgsmomenten, von Pandemie und Digitalisierung und dem Perspektivwechsel, wenn die Lehrerin selbst Mutter wird.

„DienstTag“ kann auf allen gängigen Streamingplattformen oder über die Kampagnen-Sonderseite gehört werden.

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen