Namen und Nachrichten

Weitere Kurzmeldungen.

Seit dem 16. Oktober 2023 finden auch an den Landgrenzen zu Polen, Tschechien und der Schweiz temporäre Grenzkontrollen statt. Zeitgleich wurden auch die vorübergehenden Binnengrenzkontrollen an der Landgrenze zu Österreich erneut notifiziert. In nur einem Monat stellte die Bundespolizei 11.029 unerlaubte Einreisen festgestellt, davon wurden 4.790 Personen an den Grenzen zurückgewiesen oder zurückgeschoben. Außerdem gingen der Bundespolizei 266 Schleuser ins Netz. „Die Bundespolizei hat mal kurz das Licht eingeschaltet“, betont der Vorsitzende der DPolG Bundespolizeigewerkschaft und dbb Vize Heiko Teggatz Was sehr viele Fachleute bereits längst wussten, lasse sich jetzt schwarz auf weiß belegen: Die grenzüberschreitende Kriminalität hat Hochkonjunktur. Wie der Pressemitteilung der Bundespolizei vom 17.11.2023 zu entnehmen ist, konnten die eingesetzten Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei an den vier Grenzen seit Aufnahme der notifizierten Grenzkontrollen zusätzlich 3.528 gesuchte Personen dingfest gemacht werden. Dabei konnten 670 offene Haftbefehle vollstrecken werden.

 

Kommende Termine aufdbb.de

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen