Bremen

Öffentlicher Dienst muss Ausbildungskapazitäten ausbauen

Auf dem Landesgewerkschaftstag am 30. März 20222 haben die Delegierten den Landesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Jürn Schulze zum neuen Landesbundvorsitzenden des dbb bremen gewählt.

Neben dem Landesbundvorsitzenden wurden auch seine beiden Stellvertreter Olaf Wietschorke (BDZ) und Sven Stritzel (BSBD) sowie der Schatzmeister Andreas Koziol (DPolG) und der Schriftführer Volker Barthel (DSTG) neu gewählt. Dem neuen Vorstand gehören zudem die drei Beiräte Oliver Mögenburg (BDZ), Jürgen Schrader (BDR) und Marko Nix (komba) an.

Als Redner bei der öffentlichen Nachmittagsveranstaltung konnte der neue Vorsitzende unter anderem den Präsidenten des Senats der Freien und Hansestadt Bremen Bürgermeister Andreas Bovebschulte und den dbb Bundesvorsitzenden Ulrich Silberbach begrüßen. Festredner war der ehemalige Staatsrat beim Senator für Finanzen Henning Lühr, der zum Stand der Digitalisierung in Bund, Ländern und Kommunen sprach.

 

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen