Vorankündigung zum 11. Forum Personalvertretungsrecht

Personalrat und Digitalisierung

„Personalrat 4.0 – arbeiten und gestalten in Zeiten der Digitalisierung“ – Zwanzig Jahre nach dem ersten Forum Personalvertretungsrecht, das noch in der Blütezeit der Printmedien stattfand, geht es am 3. und 4. April 2017 im dbb forum berlin um eine neue Ära: die Digitalisierung der Arbeitswelt, deren Beginn wir gerade erst erleben. Nach Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 fragen die Veranstalter dbb und dbb akademie: Was bedeutet Personalrat 4.0?

Wie gestaltet sich Personalratsarbeit mit den neuen Informations- und Kommunikationsmedien? Was bedeutet eigentlich „entgrenzte“ Arbeit für das Kollektivorgan Personalrat - und für seine Beziehungen zu den Beschäftigten? Wird künftig tatsächlich alles anders – vom Aufgabenzuschnitt zum Arbeitsablauf?

Diese und viele weitere Fragen und Erfahrungen sollen wie gewohnt in Vorträgen, Fachforen und nicht zuletzt auch im persönlichen Gespräch der Teilnehmer untereinander ausgetauscht und, wo möglich, mit Anregungen für praxisnahe Lösungen bedacht werden. Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure des Personalvertretungsrechts aus dem gesamten Bundesgebiet: Wie gewohnt freuen wir uns auf Personalratsmitglieder und Vertreter der Dienststellen ebenso wie auf renommierte Wissenschaftler, Vertreter der Rechtsprechung und erfahrene Praktiker.

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen