• Einkommensrunde Bund und Kommunen 2023: Aktion in Ulm

BDZ-Ortsverband

Protestaktion vor dem Hauptzollamt in Ulm

Über 50 BDZ-Mitglieder zeigten am 25. Januar 2023 in einer gewerkschaftlichen Mittagspause ihre Solidarität mit den Forderungen des dbb in der aktuellen Einkommensrunde mit Bund und Kommunen und äußerten ihren Unmut über die ignorante Haltung der Arbeitgeberseite.

Der Bezirksverbandsvorsitzende Sven Hannuschka informierte in seiner Rede über den aktuellen Stand der Gehaltsrunde und die Hintergründe. Die Beamtinnen und Beamten des Zolls setzen sich neben einem mindestens die Inflation ausgleichenden Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst besonders für dessen zeit- und inhaltsgleiche Übertragung auf den Beamtenbereich und eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit ein .

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Top-News vom dbb

Silberbach mahnt Bundesregierung

„Deutschland stabilisieren“: Ampel muss Sofortprogramm vorlegen

Gewerkschaftstag des dbb Brandenburg

dbb Chef warnt vor ausufernder Gewalt