• Gespräch mit Bündnsi90/Die Grünen

Tarifeinheit – Mehrheitsprinzip würde Betriebsfrieden schaden

Das Thema Tarifeinheit war auch Schwerpunkt eines Gespräches, zu dem der dbb Chef Klaus Dauderstädt am 5. Februar 2015 in Berlin mit Vertretern der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen unter Leitung des Fraktionsvorsitzenden Anton Hofreiter zusammen kam. Beide Seiten sprachen sich gegen gesetzliche Regelungen aus.

Dauderstädt verwies darauf, dass das Mehrheitsprinzip dem Betriebsfrieden in Deutschland schaden werde, wenn also „der Gesetzgeber der größeren Gewerkschaft im Betrieb überlassen will, die kleinere als Tarifpartner auszuschalten und damit über kurz oder lang zu vernichten“.

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen