• Tarifverträge

Landesbetrieb Forst Brandenburg

Tarifvertrag unterzeichnet

Alle Tarifvertragsparteien haben dem Ergebnis des Tarifvertrags zur sozialverträglichen Restrukturierung des Landesbetriebs Forst Brandenburg zugestimmt.

Mit dem neuen Tarifvertrag wurden umfassende Regelungen zur sozialen Absicherung der Beschäftigten verankert. Bewährte Altregelungen konnten verlängert, Verbesserungen eingeführt und für Auszubildende eine Perspektive geschaffen werden. Durch dieses Gesamtpaket wird zudem die Attraktivität des Landesbetriebs Forst Brandenburg als Arbeitgeber deutlich erhöht werden. Der Tarifvertrag gilt rückwirkend seit dem 1. Januar 2023.

Kernpunkte des Tarifvertrags:

  • Laufzeit des TV-Restrukturierung Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) bis 30. Juni 2025
  • Verlängerung des Tarifvertrags zur Altersteilzeitarbeit-Forst und der Richtlinie zur Förderung der Inanspruchnahme der Altersteilzeitarbeit für TV-Forst Beschäftigte
  • Möglichkeit zur Übernahme von Ausgleichsbeträgen zur Abwendung von Rentenabschlägen für weitere zwei Jahre für TV-L und TV-Forst Beschäftigte
  • Flächendeckende Einführung eines Forstbetriebshofmodells und Gestellung der Motorsägen, Betriebsmittel und Hauungswerkzeuge bis Ende 2025
  • Schaffung von Perspektiven für Auszubildende
  • Sinngemäße Übertragung der im Tarifvertrag getroffenen Regelungen auf die Beamtinnen und Beamten des LFB

 

 

zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen