Corona-Krisenmanagement

Bildungspolitik: Junge Menschen besser beteiligen

Oberschülerin zeigt mit dem Daumen nach untern
Abiturientinnen und Abiturienten sind unzufrieden mit dem Corona-Krisenmanagement. Die dbb jugend drängt nun auf mehr Jugendbeteiligung in der
Bildungspolitik.Mehr

Wahlrecht ab 16

U18-Bundestagswahl: Junge Menschen wollen mitbestimmen

Ein Mädchen spricht auf einer Demonstration in ein Megafon
Junge Menschen sollen über ihre Zukunft mitentscheiden können. Die Debatte über eine Wahlbeteiligung für alle ab 16 muss dringend geführt
werden.Mehr

Video-Aktion zur Bundestagswahl

Den Staat stärken – nur wie? dbb jugend befragt Bundestagsabgeordnete

Welche Vorstellungen und Zukunftsvisionen haben die im Bundestag vertretenen Parteien mit Blick auf den öffentlichen Dienst? Die dbb jugend hat bei Abgeordneten des
BundestagsMehr

Diversität im öffentlichen Dienst

Staatsdienst: Vielfalt der Gesellschaft muss sich widerspiegeln

Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen stehen zusammen
Angesichts des demografischen Wandels fordert die dbb jugend, künftig neue Wege der Personalgewinnung zu finden, um breitere Bevölkerungsgruppen
anzusprechen.Mehr

Anerkennung für Ehrenamtliche

Stützen der Gesellschaft stärker fördern

Die dbb jugend würdigt die Menschen, die sich in ihrer Freizeit für die Gesellschaft engagieren – und fordert eine größere Wertschätzung für Ehrenamtliche
ein.Mehr

Digitalisierungsoffensive für den öffentlichen Dienst

Ankündigungen endlich Taten folgen lassen

Die dbb jugend drängt auf eine zügige Digitalisierung des öffentlichen Dienstes. Die großen Herausforderungen der Zeit lassen sich inzwischen nur noch digital effizient
undMehr

Bundestagswahl 2021

Demokratie fördern, Extremismus präventiv entgegentreten

Zur diesjährigen Wahl des Deutschen Bundestags fordert die dbb jugend die Politik dazu auf, die demokratischen Grundwerte gegen jegliche Formen von Rechtsextremismus und
RassismusMehr

dbb jugend warnt vor sozialer Spaltung

Mehr Mitbestimmung und Teilhabe für junge Menschen

Mangelnde Mitbestimmungsmöglichkeiten junger Menschen gefährden das demokratische System und führen zu sozialer Spaltung, warnt die dbb jugend. Sie will mehr
Teilhabe.Mehr

t@cker

  • dbb Jugendmagazin
    Was bewegt die jungen Menschen im öffentlichen Dienst? Die Antwort steht im t@cker, dem Magazin der dbb jugend.